Was ist psychotherapeutisches Reiten?

psychotherapeutisches Reiten = Psychotherapie mit Pferden

 

Beim Psychotherapeutischen Reiten treffen zwei Fachgebiete zusammen, nämlich die Psychotherapie und das Heilpädagogische Voltigieren, die sich auf besondere Weise ergänzen. Eine innovative Therapieform wird dadurch möglich.

Im Bereich der Psychotherapie kommen hauptsächlich Elemente aus der körperorientierten, tiefenpsychologisch fundierten „konzentrativen Bewegungstherapie (KBT)“ und diverse traumatherapeutische Elemente zum Einsatz.

Heilpädagogisches Voltigieren(HPV) ist eine bewährte therapeutische Methode, bei der das Pferd als Mittler den Klienten zur Mitarbeit anregt.

 

 

Feel-it.at * 2 Kinder turnen auf Pferd   Feel-it.at * Pferdeauge   Feel-it.at * Kind in regressiver Lage auf dem Pferd